30.06.2014

Gefährliches Überholmanöver

Schwerverletzte Person, Fahrzeug im Graben.


Am 27.06.2014 kam es zu einem schweren Autounfall auf der B4 Richtung Wien, zwischen Horn und Maissau.

Der verunglückte und schwerverletzte Fahrer des roten PKWs leitete das verheerende Manöver ein um einen fahrenden Traktor zu überholen, dabei kam dieser von der Fahrbahn ab und landete im Graben.
Zufällig fuhr ein Einsatzfahrzeug des Grünen Kreuzes vorbei und kam dem Unfallopfer zur Hilfe, leitete die Erstversorgung ein und übergab den Patienten dem Notarzt.
Durch die gute Zusammenarbeit der Ersthelfer, des Notarztteams und der Feuerwehr wurde der Patient für die weitere Behandlung in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert.